Sauerstoffsonden

Sauerstoffsonden für Industrieöfen/ Wärmebehandlung

Einsatzgebiete

Die Serie der Sauerstoffsonden CarboProbe, die speziell auf die hohen Ansprüche der Industrieöfen (Wärmebehandlungsanlagen) entwickelt worden.

Die Sonden können in unterschiedlichen Längen sowie Thermoelementen (Typ K, S, N) geliefert werden. Die Sonde misst die Sauerstoffkonzentration.

 

Technische Daten:

  • Messprinzip: Zirconia
  • Betriebstemperatur von 600 °C bis 1150 °C
  • Ausgangssignal: 0 bis 1200 mV
  • Sensorlänge: 500 mm bis 1000 mm
  • Referenzgas: Saubere, trockene Luft bis zu 30 l/h (CarboProge ZI PRO)

 

Weitere technische Eigenschaften:

  • Wärmeschockresistent (kann schnell in den Ofen eingebracht oder aus dem Ofen herausgenommen werden
  • Auswechselbares Kugel-Mess-Element ZrO2
  • Kann auch mit einem Keramikschutzmantel geliefert werden
  • Ideal für Anwendungen wie Aufkohlen, Carbonitrieren, Neutralhärten sowie an Gasgeneratoren
  • Austauschbar gegen alle Sauerstoff- und Kohlenstoffsensoren
CarboProbe ZS PRO
CarboProbe ZS PRO
CarboProbe ZI PRO
CarboProbe ZI PRO

Sauerstoffsonden für die Prozessindustrie

  • In-situ Messverfahren ohne Probenaufbereitung.
  • In Verbrennungs- und Feuerungsanlagen: Optimierung der Verbrennung und Minimierung von Emissionen.

 

Weitere Einsatzgebiete

  • Verbrennungsprozesse
  • Feuerungsanlagen
  • Aluminiumschmelze
  • Winderhitzer und Glühprozesse in Stahlwerken
  • Kesselanlagen in Kraftwerken und Industrie
  • Petrochemie
  • Papier- und Textilindustrie
  • u.v.m.

 

Technische Daten:

  • Messprinzip: Zirconia
  • Betriebstemperatur: 0 °C bis 1400 °C
  • Messbereich: 0,01 bis 100 vol% O2
  • Ausgangssignal: 4 bis 20 mA DC, HART
  • Sensorlänge: 50mm bis 5.400 mm
  • Referenzgas: Umgebungsluft durch norm. Konvektion oder Instrumentenluft
  • Prozessanschluss: Flansch
  • Explosionsschutz

 

Wartung

  • Komfortabel kalibrierbar
  • Selbstdiagnose
  • einfach austauschbar: Heizung und Zirkonium-Sensor
Sauerstoffsonden ZR22, ZR402, ZR202
Sauerstoffsonden ZR22, ZR402, ZR202

Fragen Sie uns, wir beraten Sie gern.

 

Bax Engineering GmbH

Dennis Mayböck
+49 5723 9464-22
mayboeck@bax-gmbh.de