Über uns

Die Bax Engineering GmbH ist ein Unternehmen für Mess- und Regeltechnik und wurde im Jahr 1990 gegründet.

Mit der Lieferung von MSR-Geräten und Komponenten sowie Prozessvisualisierungssystemen hat sich das Unternehmen zu einem bedeutenden Partner der Pharma- und der Nahrungsmittelindustrie entwickelt.

Gemäß FDA 21 CFR Part 11 bzw. des IFS (International Food Standard) werden Prozessdaten gemessen, visualisiert und archiviert.

Seit 2002 ist das Unternehmen nach ISO9001 zertifiziert und wurde darüber hinaus von mehreren Unternehmen der Pharmaindustrie erfolgreich auditiert. In diesem Geschäftsbereich werden seit ca. 12 Jahren die Dienstleistungen Kalibration und Qualifizierung von Anlagen bei namhaften Kunden durchgeführt.

Ein weiterer Schwerpunkt dieses Geschäftsbereiches bildet die MSR-technische Ausrüstung sowie das Reinraum-Monitoring.

In unserem Geschäftsbereich Temperaturmesstechnik konnte seit 2005 die Produktschiene Prozessdurchführungen (Glands & Sealings) für Vakuum-, Hochdruck-, und Hochtemperaturanwendungen wie Vakuumöfen, Härteöfen, Gasturbinen, Windkanäle, Elektronenbeschleuniger, Coating und CFK Anlagen integriert werden.

Thermoelemente, Kabel, Elektroden bis 600 A wie auch Lichtleiter werden vakuumdicht durchgeführt.

Die Bax Engineering GmbH ist hier ein bedeutender Anbieter.

Das Produkt "SensoLine" als großflächiges Multitemperatur-Messkabel-Monitoringsystem wird auf Raum-, Etagen- und Gebäudeebenen, in Kühllagern, an Förderband-Anlagen, Rohrleitungen und in Kabelschächten eingesetzt.

Gemäß den Richtlinien der VDS wird dieses System als vorbeugender Brandschutz eingesetzt.

Seite drucken